Willkommen!

Über Zen kann man viel lesen und alles oder nichts sagen – eigentlich erfahren kann man es nur selbst. Deswegen will diese Homepage nur grundlegende Information bieten und ein erster Anstoß sein. Das Wichtigste hier in Kürze:

Zen, das ist vor allem Zazen, das Sitzen in Stille. Jeden Samstag findet bei uns um 17 Uhr eine Einführung in die Zazenpraxis statt, die wir allen empfehlen, die Zazen kennenlernen möchten. Dazu bringen Sie bitte dunkle, bequeme Kleidung mit. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Unser Dojo

Das Zen-Dojo “Fuku Gen” besteht seit 1993 in Berlin. Es gehört zur A.Z.I. (Association Zen Internationale, gegründet von Meister Taisen Deshimaru), der ersten europäischen Organisation der Soto-Schule.

Das Dojo wird geleitet von Anna Seisen Wassermeyer, Schülerin von Meister Deshimaru, die seit 1977 in Berlin Zazen praktiziert. Sie gründete 1984 ein Dojo in Westberlin, und ging nach der Wende in den “Osten”.


Zazen-Zeiten

Montag            /
Dienstag          7.30               19.30 °
Mittwoch         7.30              12.00 *
Donnerstag     7.30              19.30 *
Freitag            7.30              
Samstag                              18.00
Sonntag         11.00 °

* Kurztermin, 40 Min. ohne Kinhin
° Termin mit kurzem Takt – 3 x 20 Min., 2 x Kinhin


Bitte seid ca. 10 Minuten vor dem Zazen im Dojo.

Nach dem Morgen-Zazen wird die traditionelle Reissuppe (Guen-Mai) gegessen.

Beiträge

Ein Zazen kostet 5 €, ermäßigt 3 €. Das allererste Zazen ist kostenlos.
Der Monatsbeitrag bei uns kostet in der Regel 35 € (für Ordinierte 55 €).
Nach Absprache können Sozialpreise, aber auch Förderbeiträge bezahlt werden.
Für Leute im Rentenalter sind alle Veranstaltungen unseres Dojos kostenlos.

Kontoverbindung des Dojos:
Dojo Fuku Gen e.V.
IBAN: DE 10100500006603182627
Sparkasse Berlin
BIC: BELADEBEXXX