Wir haben Frühjahrs-Camp!

Vom 23. bis 31. März

Zazen-Zeiten während des Frühjahrs-Camps

  • Sonntag 7.30 und 11 Uhr (auch am 24.3.), außerdem 16.30 und 20.30 Uhr
  • Montag und Dienstag jeweils um 7.30, 16.30 und 20.30 Uhr
  • Mittwoch um 7.30 und 16.30 (Abends kein Zz, sondern Festessen, Musik, vielleicht TanZen).
  • Donnerstag ist ein freier Tag (Museum? Pfaueninsel? Japanischer Garten? Spreewald?), Ankunftsabend für das Sesshin und Abendessen ist um 20.30 Uhr; (Wer vorher bereits Zeit hat: Einen Willkommens-Aperitif um uns mit den Neu-Ankömmlingen zu verbinden gibt es ab 20 Uhr.)
  • Freitag, 29.3. und Samstag, 30.3. Zazen um 7.30, 11 Uhr, 16.30 und 20.30 Uhr
  • Sonntag um 7.30 und 11 Uhr

Sonstige Infos:

  • Am Mittwoch, 27.3., ist nachmittags die Gelegenheit zu Dokusan.
  • An allen Tagen – außer Donnerstag – kann man sich um 14.30 am Samu beteiligen, z.B. bei einem kollektiven Kesa mithelfen, oder auch an seinem eigenen nähen – oder beim “klassischen” Samu, z.B. in der Küche oder im Garten. (Wir haben nämlich einen Garten! Auch, wenn er nicht geradezu Versailles ist, aber mit Sandkasten im Frühling – und überhaupt gibt es bestmögliche Kinderbetreuung!). Vormittags zum Samu zu kommen, ist gleichfalls möglich; im Prinzip beginnt es um 11 Uhr. Manchmal fängt es etwas früher an, aber auch dann ist es ok, um 11 da zu sein.
  • Man kann auch nur zu den Essen (Gen-Mai? Kartoffelsalat? Reis mit Gemüse? Falscher Hase mit rosa Pfeffer – oder GANZ falscher Hase -vegan?) oder zu den Zeremonien kommen – für das Fest bekommt Ihr noch eine Extra-Mail.
  • Die Einführung in die Zazen-Praxis am Samstag um 17 Uhr findet ebenfalls auch während des Camps statt. Einführungen zu anderen Zeiten können eventuell gern vereinbart werden; bitte nachfragen.
  • Wir haben uns wie versprochen um etwas bequemere Unterbringung gekümmert und hätten in dem Zusammenhang noch ein Zimmer zu vergeben, das man allein oder zu zweit beziehen kann. (Auch mit Kindern, eventl. mit Tier möglich.)
  • Man darf seinen Hund mitbringen, wenn er (sie) sich mit anderen Hunden und Kindern (!) verträgt.

„Wenn ein Mensch
einen Schritt vorangeht,
dann bringt er das Bewusstsein
der Welt einen Schritt voran.“
Taisen Deshimaru

„Wenn ein Mensch
einen Schritt vorangeht,
dann bringt er das Bewusstsein
der Welt einen Schritt voran.“
Taisen Deshimaru

„Wenn ein Mensch
einen Schritt vorangeht,
dann bringt er das Bewusstsein
der Welt einen Schritt voran.“
Taisen Deshimaru

„Wenn ein Mensch
einen Schritt vorangeht,
dann bringt er das Bewusstsein
der Welt einen Schritt voran.“
Taisen Deshimaru

„Wenn ein Mensch
einen Schritt vorangeht,
dann bringt er das Bewusstsein
der Welt einen Schritt voran.“
Taisen Deshimaru

Laufende Veranstaltung

Bald Aktuell

Praxis-Wochenende mit Emmanuel Risacher von Sonntag, den 21. April, bis Montag, den 22. April (Ostersonntag und Ostermontag!)

Das Programm umfasst:

  • Ostersonntag: Zazen-Nacht mit Meister Emmanuel Ryu Gaku Risacher, Beginn 18.00 Uhr
  • Ostermontag: Zazen um 12 Uhr, danach Gedenk-Zeremonie zum 10-jährigen Todestag von Meister Missen Meiho Michel Bovay, danach kulturelle Aktivitäten, und gemeinsames Abendessen um 20.30 Uhr im Kiez

Liebe Zen-Freunde,

wir freuen uns, dass unsere Webseite endlich wieder im Netz steht. Wie ihr seht, ist manches noch nicht ganz fertig, Vorschläge sind willkommen. Manche Texte und Bilder sind quasi noch Platzhalter und werden demnächst ersetzt. Wir werden die „Baustellen“ so bald wie möglich beheben.

Über Zen kann man viel lesen und alles oder nichts sagen – eigentlich erfahren kann man es nur selbst. Deswegen will diese Homepage nur grundlegende Information bieten und ein erster Anstoß sein.

Das Wichtigste hier in Kürze: Zen, das ist vor allem Zazen, das Sitzen in Stille. Jeden Samstag findet bei uns um 17 Uhr eine Einführung in die Zazenpraxis statt, die wir allen empfehlen, die Zazen kennenlernen möchten. Dazu bringen Sie bitte dunkle, bequeme Kleidung mit. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Einführung und das erste Zazen ist kostenlos. Es ist auch Zazen ohne Einführung möglich.

Vergangene Veranstaltungen

Neues auf der Website

  1. Protokoll der Dojo-Besprechung vom 12. März (Mitgliederbereich)
  2. Protokoll der Dojo-Besprechung vom 5. März (Mitgliederbereich)
  3. Bild für Monat März
  4. Text “Kalenderkomödie” (Mitgliederbereich)

Fuku Gen in Prenzlauer Berg: Ab April wollen wir ein wöchentliches Zazen in Prenzlauer Berg anbieten. Wenn Sie Interesse haben, bitte melden Sie sich. 

Unser Dojokalender 2019 im Fuku Gen Dojo Flur … mit März:

Unser Dojo in der Stadt

So erreichen Sie uns:

  • S1 Julius-Leber-Brücke
  • S2/S25/S46 Südkreuz
  • S41/S42/ Südkreuz (Ringbahn)
  • Bus 104, 106, 204, 248
  • M46 (Metro-Bus)
  • RE/IC/ICE Südkreuz
  • U6 Tempelhofer Damm (durch die Fliegersiedlung durch und über den Alfred-Lion-Steg)
  • mit dem Auto (Hofparkplätze)

Adresse

Fuku Gen Zen-Dojo
Zen-Zentrum der AZI
(Association Zen Internationale)
Schule von Meister Deshimaru
Leitung: Anna Seisen Wassermeyer

Wilhelm-Kabus-Straße 39
10829 Berlin
Karte ansehen

Telefon +49 (0)30 – 447 62 60
E-Mail mail@zen-berlin.de

Zazen-Zeiten

.

* Kurztermin: 40 Minuten, ohne Kinhin
# Termin mit kurzem Takt:
3 x 20 Minuten, 2 x Kinhin
Grün: Einführung in Zazen

Bitte seid 10 Minuten vor dem Zazen im Dojo. Nach dem Morgen-Zazen wird die traditionelle Reissuppe (Gen Mai) gegessen.

Wir sind gemeinnützig und freuen uns sehr über Spenden. Im Zen nennen wir das: ein “Fusé” geben

Hier gibt es einen Merkzettel mit den wichtigsten Infos zum Mitnehmen. Unten könnt Ihr Ihn herunterladen…

Welcome · Bienvenue