Kinderbetreuung

Zu unseren Veranstaltungen können Kinder kostenfrei mitgebracht werden und wir bieten Kinderbetreuung für größere und kleinere Kinder an – im Sommer z.B. auch im Garten mit Sandkasten. Wer die Kinderbetreuung übernimmt und dafür auf sein Zazen teilweise verzichtet, bekommt stark vergünstigte Teilnahmebedingungen.

Auch im Alltag kann eine Kinderbetreuung insbesondere während der Abendzazen organisiert werden – dafür bei Interesse bitte anfragen.

Übrigens …

Bereits zu Dogens Zeiten – vor rund 800 Jahren – muss es in den Zen-Tempeln viele Kinder gegeben haben.